Stimmungsvolle Gestaltung!

Die Lasur ist ein Werkstoff, der im Gegensatz zu anderen Beschichtungsstoffen nicht deckend sondern transparent ist. Durch den transparenten Farbaufstrich wird ein wolkiger Effekt erreicht, der je nach Material, Werkzeug und Art des Auftrags beeinflusst werden kann. Die Anwendung von Lasurfarben gibt Oberflächen eine intensive Tiefenwirkung.

Mehrere Lasurschichten übereinander gelegt, steigern die Farbtiefe und Wirkung nochmals. Es kann auf strukturierten oder glatten Oberflächen lasiert werden, wobei jeder Untergrund einen anderen Oberflächeneffekt erzielt. Große Gebäude verlieren durch eine Fassadenlasur ihren massiven Charakter. Auch zur lebendigen Wandgestaltung von Wohnräumen kommen Lasurtechniken zum Einsatz.